HEADER Aktuell

Schwer und Kopka GmbH - effiziente Prozess- und  Werkzeugüberwachung Ihrer Produktionsmaschinen

In allen aktuellen Überwachungsgeräten von schwer + kopka leistet die Signalprozessorbaureihe, Typ P6, als zentrales "Hirn" ganze Arbeit. Der Prozessor ist dafür zuständig, dass die Prozessüberwachung auch bei schnellen Maschinen und mehrkanaligen Anwendungen zuverlässig arbeitet. Zum Ende dieses Jahres 2018 verließ jetzt das 10.000ste Exemplar die Fertigung am Hauptfirmensitz in Weingarten.

Auch wenn der Nachfolgeprozessor Z7 bereits in den Startlöchern steht und ab dem kommenden Jahr seinen Weg in die neue Geräteserie finden wird, bleibt das aktuelle Modell weiterhin erhalten und wird noch bis mindestens 2020 seinen Dienst in der Prozessüberwachung von Umformmaschinen leisten.

Top

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unseren Service weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden